Ausbildung bei LENSCH & BLECK

zurück

LENSCH & BLECK ermöglicht den Auszubildenden jedes Jahr einen erstklassigen Start ins Berufsleben, denn der Bedarf an Nachwuchskräften wird vorrangig aus den eigenen Reihen der Auszubildenden rekrutiert. Als Vertragshändler für Opel und Chevrolet, sowie als Service-Partner von smart und Saab wird in den Autohäusern die komplette Bandbreite der PKW und Transporter abgedeckt. Und dementsprechend vielseitig sind auch die Ausbildungsangebote. In unserer expandierenden Autohandelsgruppe bieten wir folgende Ausbildungsplätze für die Marken Opel, Chevrolet, smart und Saab an:

Automobilkaufmann/ -frau

Berufsbild



Die Organisation des kaufmännischen Bereichs im Autohaus ist ein vielfältiges Geschäft: Automobilkaufleute kennen den Automobilmarkt und ihr Autohaus genau. Dir wird vermittelt, wie Verkaufs- und Werkstattaufträge zur Zufriedenheit der Kunden abgewickelt, Marketingmaßnahmen durchgeführt und das allgemeine Kunden- und Wettbewerberverhalten analysiert werden. Du wirst also rundum fit im Automobilgeschäft.

Voraussetzung

  • Du solltest offen und kontaktfreudig sein, denn der Kundenkontakt, aber auch die Kommunikation mit Lieferanten und Kollegen spielt hier eine wichtige Rolle.
  • Wenn Du auch noch Spaß an der modernen Daten- und Informationsverarbeitung hast und einen guten Realschulabschluss oder Abitur mitbringst, bist du bei uns herzlich willkommen!

Ausbildung

Während der dreijährigen Ausbildung durchläufst du alle Abteilungen und bekommst einen umfassenden Einblick hinter die Kulissen unseres Autohauses. Die Werkstatt ist dabei natürlich ebenso ein Bereich, dessen Arbeitsweisen und Abläufe man kennen und verstehen muss. Aber auch Betriebsorganisation, Personalwirtschaft, Sicherheit, Gesundheitsschutz, bürowirtschaftliche Abläufe, Kostenrechnung, Kalkulation, Marketing und Vertrieb gehören zu den Inhalten dieser Ausbildung. Verlass dich drauf, wir machen dich fit für die Branche!

Chancen

Als Automobilkaufmann / -frau hast du die Möglichkeit, zum Geprüften Automobilverkäufer, zum Geprüften Automobil-Serviceberater, zum Geprüften Automobil Teile- und Zubehörverkäufer oder bis in die Führungsebene im Autohaus aufzusteigen.

Alle wichtigen Informationen zur Ausbildung bei Lensch & Bleck findest Du hier nochmal zusammengefasst in einem Flyer als PDF zum download.
Ausbildungs-Flyer downloaden

Jetzt bewerben!

KFZ-Mechatroniker/ -in

Berufsbild



Der Beruf des Kraftfahrzeug-Mechatronikers vereint, wie der Name schon ahnen lässt, die Berufe des Kfz-Mechanikers und des Kfz-Elektrikers. Dieses Arbeitsfeld ist hochinteressant, umfangreich und verlangt viel Köpfchen und natürlich auch praktische Fähigkeiten. Wenn du dich für diese Ausbildung entscheidest, lernst du alles zum Thema Elektro- und Systemtechnik und bist bei den technischen Entwicklungen in der Automobilbranche ganz vorne dabei!

Voraussetzung

  • Du hast Spaß an Technik, Mechanik und Elektronik?
  • Komplexe technisch-elektronische Zusammenhänge zu erkennen ist für Dich eine Herausforderung?
  • Zudem verfügst Du über handwerkliches Geschick und Fingerfertigkeit und bist am Computer fit?
  • Wenn du dann noch kommunikativ bist, ein sicheres Auftreten hast und über einen Real- oder sehr guten Hauptschulabschluss verfügst - worauf wartest Du dann?

Ausbildung

Die Ausbildung dauert 3,5 Jahre - eine Zeit, in der du als angehender Kraftfahrzeug-Mechatroniker alle Systeme im Fahrzeug begreifen lernst. Es ist extrem wichtig, die Hintergründe zu durchschauen. Nur dann kannst du später die computergestützten Methoden für Reparaturen und Wartungen richtig bedienen und einsetzen. Moderne Techniken wie die Systemanalyse und -diagnose oder das Kodieren von Steuergeräten etc. sind spannende neue Arbeitsgebiete, die du mit der Zeit beherrschen lernst. Ganz wichtig ist natürlich auch der Austausch mit den Kollegen und Kunden, denn die Werkstatt ist die Schnittstelle zwischen Hersteller und Kunden. Alles in allem ist die Ausbildung zum Kraftfahrzeug-Mechatroniker eine Herausforderung für Technikfreaks mit Köpfchen, die nicht auf den Mund gefallen sind!

Chancen

Im Anschluss an die Ausbildung eröffnen sich reichlich Entwicklungs- und Aufstiegschancen, sogar bis in die Führungsebene.

Alle wichtigen Informationen zur Ausbildung bei Lensch & Bleck findest Du hier nochmal zusammengefasst in einem Flyer als PDF zum download.
Ausbildungs-Flyer downloaden

Jetzt bewerben!

Fachlagerist / -in

Berufsbild

Fachlagerist

Du bist ein Organisationstalent? Dann ist der Beruf des Fachlageristen das richtige Arbeitsfeld für dich. Alle Teile müssen ständig und innerhalb kürzester Zeit greifbar sein. Unsere Lagerlogistik macht es möglich, dass das richtige Teil zur richtigen Zeit am richtigen Ort zur Verfügung steht. Dazu müssen alle eingehenden Sendungen geprüft, kontrolliert und im Lager bereitgehalten werden. Leistungsstarke Computerprogramme stehen zur Bewältigung dieser Aufgaben zur Verfügung. Wer sich zutraut, hier den Überblick zu behalten, der ist in diesem Berufsbild goldrichtig!

Voraussetzung

  • Du solltest offen und kontaktfreudig sein, denn der Kundenkontakt, aber auch die Kommunikation mit Lieferanten und Kollegen, spielt hier eine wichtige Rolle.
  • Du hast die Fähigkeit, Ordnung in Dinge zu bringen, und Ideen, wie man diese Ordnung strukturieren kann.
  • Du kannst zupacken und organisieren und hast Spaß daran, solche Vorgänge zu kontrollieren und zu verwalten.
  • Wenn du außerdem einen sehr guten Hauptschulabschluss oder einen Realschulabschluss hast, solltest du deine Chance nutzen: Sende uns so bald wie möglich deine Unterlagen zu.

Ausbildung

In der zweijährigen Ausbildung zu Fachlagerist lernst du, welche Bedeutung der Lager- und Transportbereich innerhalb des Betriebes hat. Was versteht man unter betrieblichem Material- und Güterfluss? Wie werden Bestellungen und Lieferungen abgewickelt? Welche gesetzlichen Vorschriften gibt es für Verpackungen? Wie viel Lagerplatz ist nötig für wie viel Lagergut? Dies und vieles mehr gehört zu den Aufgaben im Lagerbereich.

Chancen

Wer die Ausbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik abgeschlossen hat, kann später Geprüfter Automobil Teile- und Zubehörverkäufer, Teiledienstexperte oder Teiledienstleiter werden.

Alle wichtigen Informationen zur Ausbildung bei Lensch & Bleck findest Du hier nochmal zusammengefasst in einem Flyer als PDF zum download.
Ausbildungs-Flyer downloaden

Mechaniker für Karosserieinstandhaltungstechnik

Berufsbild



Das Berufsfeld des Karosserieinstandhaltungstechnikers konzentriert sich auf den Umgang mit Fahrwerken und Lenksystemen der Fahrzeuge, aber auch mit Beleuchtungsanlagen und mit seinen Lüftungs- oder Heizsystemen. Jede Karosserie muss nicht nur optisch intakt sein, sondern hat ganz klar einen technischen Wert. Du lernst, wie Rahmenteile aus einem Fahrzeug herausgetrennt, verändert oder gerichtet und montiert werden. Auch eine gute Wärme- und Schalldämmung hat z.B. viel mit der Karosserieinstandhaltungstechnik zu tun. Wenn du dich für diesen Arbeitsbereich interessierst brauchst du ein gutes Auge für Formen und Spaß an handwerklich-technischer Perfektion.

Voraussetzung

  • Du bist handwerklich begabt und hast Gefühl für die perfekte Form.
  • Technik und Design begeistern dich und ein gelungenes, fertiges Werkstück ist für dich ein lohnendes Ziel.
  • Du bist ein echter Teamworker.
  • Wenn du außerdem einen sehr guten Hauptschulabschluss oder einen Realschulabschluss hast, hast du bei uns hervorragende Chancen diesen spannenden Beruf zu starten.

Ausbildung

In der 3,5-jährigen Ausbildung zum Mechaniker für Karosserieinstandhaltungstechnik lernst du, wie man mit dem Material und den Oberflächen und natürlich mit den entsprechenden Werkzeugen umgeht. Die Fahrzeugteile bestehen längst nicht mehr alle aus Blech. Immer größere Bestandteile sind aus Aluminium oder Kunststoff. Das wirkt sich natürlich auch auf die Reparaturtechniken aus. Du lernst, wie beschädigte Karosserien wieder instand gesetzt oder undichte Stellen beseitigt werden. Bald wirst du verstehen, welche Rolle die Autoelektrik, Fahrwerktechnik oder Kunststofftechnik spielen, und mit der Zeit beherrschst du Techniken wie Nieten, Kleben,Löten und Schweißen.

Chancen

Mit dem richtigen Einsatz und Engagement kannst du bis zum Karosseriebaumeister aufsteigen.

Alle wichtigen Informationen zur Ausbildung bei Lensch & Bleck findest Du hier nochmal zusammengefasst in einem Flyer als PDF zum download.
Ausbildungs-Flyer downloaden

Jetzt bewerben!

Weiterführendes Material zu den Ausbildungsberufen findest du hier.

Jetzt findet Ihr nicht nur viele Infos über die Ausbildungsberufe und Weiterbildungsmöglichkeiten im Kfz-Gewerbe, sondern könnt Euch direkt auf offene Ausbildungsplätze bewerben! Tipps und Hilfestellung für die Bewerbung gibt es gleich dazu.

Über Uns
Neuwagen
 
Gebrauchtwagen Gewerbekunden Finanzdienste

Service Zubehör Job & Karriere
Kontakt
Home
Impressum
Datenschutz