UVV: Jährliche Pflicht für alle Dienstwagen

zurück
UVV Siegel

Die UVV-Prüfung für Dienstwagen und alle gewerblich genutzten Fahrzeuge ist jährliche Pflicht.
„Die gute Nachricht zuerst”, freut sich LENSCH & BLECK Serviceleiter Achmed Schulz in Neumünster, „mit fünfzig Euro ist das Thema erledigt.”
Die Rede ist von der jährlichen UVV-Prüfung für gewerblich genutzte Fahrzeuge: eine gesetzliche Pflicht, die die Berufsgenossenschaft im Rahmen ihrer Unfallverhütungsvorschrift festschreibt. „Diese gilt für Transportfahrzeuge, Poolfahrzeuge, Außendienstfahrzeuge und genauso wie für den PKW des Geschäftsführers, das Pizzaliefertaxi oder den Pflegedienst.”, erklärt Nicolai Wolgast, LENSCH & BLECK Serviceleiter für den Standort Hamburg.

Sachkundige Durchführung bei LENSCH & BLECK

Aus diesem Grund hat sich das OPEL und FORD Flotten- und Behördenzentrum LENSCH & BLECK intensiv mit dem Thema auseinandergesetzt und bieten diese notwendige Kontrolle im Rahmen der üblichen Inspektionen für Fahrzeuge aller Marken nun ab 25 Euro an. Geprüft werden dann unter anderem die Verkehrssicherheit, An- und Aufbauteile wie Kofferraumdeckel, Motorhaube und Türen, die Ladungssicherung (Trennnetz beim Kombi, Gurte, Hilfsmittel), die Anhängerkupplung, die Haltegriffe und weitere sicherheitsrelevante Fahrzeugteile.

Bewahrt den Versicherungsschutz, schützt vor Bußgeld

„Vernachlässigen sollten Unternehmer, egal wie groß oder wie klein ihr Fuhrpark ist, diese Pflicht schon allein aus Sicherheitsgründen nicht, außerdem droht bei Nichteinhaltung nicht nur ein Bußgeld, im Schadensfall kann die Berufsgenossenschaft sogar die Haftung verweigern”, erklärt Rolf-Dieter Fröhling, Standortleiter und Serviceprofi für LENSCH & BLECK in Bad Bramstedt. „Das kann für Mitarbeiter und Unternehmen eine immense Kostenbelastung bedeuten.”
Wer als Unternehmer der Pflicht zur UVV- Fahrzeugkontrolle nicht nachkommt, muss im Schadensfall sogar mit straf- und zivilrechtlichen Folgen rechnen.

UVV bei LENSCH & BLECK keine Belastung für Geschäftskunden

Das Flottenzentrum und Behördenzentrum LENSCH & BLECK als zertifizierter und mehrfach ausgezeichneter Servicepartner der Hersteller OPEL, FORD und KIA will seine Geschäftskunden deshalb noch einmal für dieses Thema sensibilisieren und bietet eine schnelle und transparente Abwicklung. „So wird die jährliche UVV nicht zur Belastung. Und die fachgerechte Überprüfung unserer gut ausgebildeten Mechatroniker trägt zur allseits sicheren Fahrt im Dienstwagen bei.”

Prüfbericht

Was kostet die UVV bei LENSCH?


  • In Verbindung mit einer Inspektion – 25 Euro brutto
  • Ohne Inspektion – 50 Euro brutto

UVV bei LENSCH & BLECK keine Belastung für Geschäftskunden


  • Mit der jährlichen Durchführung erfüllen Sie die gesetzlichen Bestimmungen
  • Arbeits- und Verkehrssicherheit ist erfüllt

Weitere Informationen und Terminvereinbarungen telefonisch unter folgenden Telefonnummern:

040- 270 70 10 (Hamburg)
04321- 99 84 0 (Neumünster)
04192- 88 09 22 (Bad Bramstedt)

Hier direkt einen Termin vereinbaren:
Weitere Rückfragen können Sie auch gerne per Email an uns stellen:
Über Uns
Neuwagen
 
Gebrauchtwagen Gewerbekunden Finanzdienste

Service Zubehör Job & Karriere
Kontakt
Home
Impressum
Datenschutz