Opel verkauft ein Viertel mehr Autos

zurück

Opel verkauft ein Viertel mehr Autos

Opel hat im vergangenen Monat in Deutschland fast 26 Prozent mehr Autos verkauft als im Mai 2015. Rund 21 260 Neuzulassungen sind knapp 4400 Fahrzeuge mehr als im Vergleichsmonat des Vorjahres. Damit wuchs Opel mehr als doppelt so stark wie der Gesamtmarkt. Der Pkw-Marktanteil stieg im Mai entsprechend um über 0,8 Prozentpunkte auf mehr als 7,4 Prozent.

Mit fast 103 000 Pkw legten die Verkäufe der Rüsselsheimer seit Jahresbeginn um rund 13.250 Einheiten (15 %) zu. Der Marktanteil für diesen Zeitraum kletterte auf den höchsten Wert seit fünf Jahren.

(ampnet/jri)

Über Uns
Neuwagen
 
Gebrauchtwagen Gewerbekunden Finanzdienste

Service Zubehör Job & Karriere
Kontakt
Home
Impressum
Datenschutz