Sparen beim Fahren: Neuer Opel Astra Sports Tourer

zurück

Sparen beim Fahren: Neuer Opel Astra Sports Tourer

Wie schon der Astra Fünftürer setzt auch der neue Astra Sports Tourer mit moderner Leichtbau-Architektur, umfassenden Assistenzsystemen und den kraftvollen Motoren der neuen Generation Maßstäbe in der Kompaktklasse. Jede Komponente ist dabei auf Effizienz getrimmt. Die logische Folge: Auch bei den Gesamtbetriebskosten (TCO = Total Cost of Ownership) überzeugt der Kompaktkombi mit Bestwerten. Dank minimalem Kraftstoffverbrauch, reduzierten Unterhalts- und Wartungskosten sowie maximaler Wertstabilität nimmt der neue Astra Sports Tourer im TCO-Vergleich den Spitzenplatz im direkten Wettbewerberumfeld ein.

"Gerade Dienstwagen- und Vielfahrer profitieren vom hohen Qualitätsniveau und den geringen Reparaturkosten des neuen Astra Sports Tourer. Dazu kommen unsere starken Business-Pakete. Sie sind ideal für Smart Buyer, die Wert auf das gewisse Etwas legen und dabei nicht zu viel Geld ausgeben wollen. Und wer sich nach einigen Jahren doch von seinem Kompaktkombi trennen will oder muss, wird sich über den hohen Restwert des Sports Tourer freuen können", bringt Opel-Vertriebschef Peter Christian Küspert die finanziellen Vorteile auf den Punkt.

Verschleißteile und Reifen: Darf es eine Nummer kleiner sein?

Schon bei der Entwicklung des Astra Sports Tourer wurde Wirtschaftlichkeit groß geschrieben. So verlor der Kompaktkombi je nach Variante bis zu 190 Kilogramm an Gewicht. Hochfeste und ultrahochfeste Stähle sowie neue Produktionsprozesse machen diese Schlankheitskur möglich. Das schont den Geldbeutel.

Gerade bei den Unterhaltskosten kann der neue Astra Sports Tourer ordentlich punkten. Lange Serviceintervalle von 30.000 Kilometern (oder einmal pro Jahr) kommen insbesondere Gewerbetreibenden, Dienstwagen- wie Vielfahrern entgegen. Günstige Versicherungseinstufungen schonen das Budget ebenfalls. Mit der größte Kostenfaktor im Privat- wie im Fuhrparkbetrieb ist die Verschleißteilbeschaffung, insbesondere die Bereifung schlägt hier zu Buche. Deshalb fällt beim Astra Sports Tourer künftig alles eine Nummer kleiner aus. 15-Zoll-Räder mit Reifen der Dimension 195/65 R15 beziehungsweise 16-Zoll-Räder mit Reifen der Dimension 205/55 R16 sind der neue, preiswerte Standard.

Der neue Opel Astra ST ist seit 09.04.2016 bei uns erhältlich.

Verbrauchsangaben des genannten Modells:

Astra Sports Tourer
innerorts (in l/100km): 10,6-3,9
außerorts (in l/100km): 6,8-3,5
kombiniert (in l/100km): 8,2-3,7
CO2-Emission (in g/km): 174-97
CO2-Effizienzklasse D - A+

*Verbrauch nach Verordnung (EG) Nr. 715/2007; CO2-Emissionen und CO2-Effizienz nach Richtlinie 1999/94/EG. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen, spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen (www.dat.de), unentgeltlich erhältlich ist.

Über Uns
Neuwagen
 
Gebrauchtwagen Gewerbekunden Finanzdienste

Service Zubehör Job & Karriere
Kontakt
Home
Impressum
Datenschutz