Unsere Bildergalerien

zurück

15.09.2018 - Neueröffnung des Autohauses LENSCH in Preetz

Preetz. Am Sonnabend, den 15.09.2018 eröffnete die LENSCH & BLECK GmbH ihr 6. und modernstes Autohaus in Preetz.
Im September 2017, also vor genau einem Jahr, begonnen die Abrissarbeiten auf dem Gelände in der Kieler Str. 33 in Preetz. Bereits am 13.10.2018 erfolgte der erste Spatenstich. Am 15.09.2018 wurde die Neueröffnung des Autohauses LENSCH in Preetz mit einem großen Familienfest eröffnet.

Neben dem Helene Fischer Double Barbara, trat auch Malle Jens Büchner auf und heizte den Besuchern so richtig ein! Zudem gab es eine riesen Xl Hüpfburg, den Heißen Draht und einen Überschlagsimulator. Für Groß und Klein war etwas dabei!

Ein riesen Erfolg!

______

Neubau in Rekordzeit. Für die Verantwortlichen von Opel ist das neue LENSCH-Autohaus ein Leuchtturmprojekt im Norden. Der knapp 1000m² große Metallständerbau wurde mit modernster Dach- & Fassadenkonstruktion nach der neuesten Wärmeschutzverordnung gebaut. Alle Werkstattarbeitsplätze sind mit modernsten Gas befeuerten Deckenstrahlern ausgestattet, so dass punktgenau und ohne Wärmeverlust die Wärme an den Mitarbeiter abgegeben wird. 2 zusätzliche Hebebühnen sind für Transporter ausgelegt, für Fahrzeuge bis zu 6,5t. Entsprechend wurden auch die Tore breiter gebaut. Abgerundet wird die Werkstatteinrichtung durch einen modernen Bremsenprüfstand, sowie einen Lichteinstellplatz der auch für Matrix- und LED-Licht geeignet ist.

Der Service, wie auch der Verkauf sind mit Fußbodenheizung ausgestattet, welche von einer Wärmepumpenheizung mit Wärmerückgewinnung betrieben wird.

Um für unsere Kunden und auch Mitarbeiter alles transparent zu halten, sind der Service und die Werkstatt durch Glasscheiben getrennt. Diese erlauben den Blick vom Verkaufsbereich bis in die Werkstatt.

Aus Umwelt- und Energiespargründen wurden im gesamten Gebäude LED verbaut und Lichtschalter durch Bewegungsmelder und Zeitschaltuhren ersetzt.
Auch im Außenbereich wurde auf neueste Standards geachtet. Das Regenwasser wird aufgefangen, ökologisch gereinigt und anschließend über Rigolen dem Grundwasser zugeführt. Ebenso wurde eine umweltschonende Waschanlage verbaut. Nur 12% des verbrauchten Wassers ist Frischwasser, das weitere Wasser ist durch eine Reinigungsanlage aufbereitetes Wasser, welches dem Waschprozess zugeführt wird.

Auf dem rund 5500m² großen Gelände ist ein absolut top-modernes und innovatives Autohaus entstanden.

Über Uns
Neuwagen
 
Gebrauchtwagen Gewerbekunden Finanzdienste
Service Zubehör
Kontakt
Home
Impressum
Datenschutz